Mit dem t730 hat HP den weltweit ersten Thin Client mit nativer Unterstützung von Ultra-High-Definition-Displays auf den Markt gebracht. Dank des AMD-Quad-Prozessors ist der t730 der leistungsstärkste Thin Client im Portfolio von HP. Auch anspruchsvollste Workstation-Anwendungen lassen sich somit problemlos ausführen. Der HP t730 eignet sich deshalb insbesondere für Anwendungen im CAD-Bereich sowie für Videobearbeitung und Unified Communications wie Skype for Business. Hochauflösende Videokonferenzen in 4K-Auflösung werden einfach mühelos bewältigt.thinclientt730_bild

Nativ unterstützt der HP t730 bis zu vier Monitore bei einer 4K-Auflösung. Mit einer optional verfügbaren AMD-FirePro-Grafikkarte können sogar bis zu sechs Monitore gleichzeitig genutzt werden. Anwender profitieren bei einer Auflösung von 3840 × 2160 Bildpunkten von einer atemberaubenden Bildschärfe und hoher Bildgenauigkeit.

  • Überragende Leistung

    Nutzen Sie die Leistungsstärke der neuesten AMD Quad-Core  APU mit Turbo Core Technologie, die die Leistung der CPU drosselt oder auf bis zu 3,6 GHz maximiert. So können Sie vollständige VDI sowie lokale Anwendungen ausführen und Videos auf bis zu vier Bildschirmen wiedergeben.HPthinclient1

  • Erweitern Sie Ihre Anzeige mit vier Bildschirmen

    Richten Sie sich einen effizienten Arbeitsplatz mit mehreren Monitoren ein: mit DisplayPort-Anschlüssen für bis zu vier
    UHD-/4K-Bildschirme, bzw. sechs Bildschirme (mit separater Grafikkarte). So profitieren Sie tagtäglich von hoher Pixelzahl,
    atemberaubender Bildschärfe und hoher Detailgenauigkeit.

  • Die integrierter Software rundet das Paket ab

    Optimieren Sie Implementierungen, verbessern Sie das Benutzererlebnis und sorgen Sie für eine reibungslose Geräteverwaltung
    mit der exklusiven HP Thin Client Software: HP Device Manager, HP Velocity und HP Easy Shell.

  • Planen Sie vorausschauend mit umfangreichen E/A-Verbindungen

    Unterstützen Sie Ihr Unternehmen jetzt und in Zukunft mit seriellen, parallelen, PS/2- und USB-Anschlüssen sowie einem PCI
    Express x4-Erweiterungssteckplatz mit flachem Profil.

Weitere Merkmale:

  • Profitieren Sie von der erweiterten Unterstützung für UC-Lösungen (Unified Communications) wie Skype for Business.
  • Vereinfachen Sie die Bereitstellung, Verwaltung und Wartung Ihrer installierten Systeme mit HP Device Manager.
  • Mit HP True Graphics Software kommen Sie in den Genuss einer verlustfreien Video- und Grafikdarstellung aus der Cloud.
  • Verbessern Sie mit der HP Velocity Software die Leistung drahtgebundener und drahtloser Netzwerke sowie das
    Endbenutzererlebnis.
  • Vereinfachen Sie Ihr HP Thin Client Windows Embedded Benutzererlebnis mit der kundenspezifischen Schnittstelle und dem
    Schutz für gezielte Cloud-Steuerung von HP Easy Shell.
  • Stellen Sie mit der RJ-45-Standardschnittstelle oder einem optionalen Wi-Fi- oder Glasfaser-Netzwerkadapter eine Verbindung
    zu einem beliebigen Netzwerk her.
  • Greifen Sie mit einem vorinstallierten Browser auf abonnementbasierte Software aus der Cloud zu.
  • Entscheiden Sie sich für das richtige Betriebssystem und den richtigen ISV für Ihre Umgebung.

Hier erhalten Sie noch mehr Infos zum HP t730 Thin Client!

AMD_150    hpinc_partner_gold

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Tragen Sie gern dazu bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.