Wie Sie Ihre Telefonwarteschleife als akustische Visitenkarte nutzen

Audiomarketeers Teaser

Täglich werden Kunden mit Besetztzeichen, schrillen Warteschleifen und selbst besprochenen Anrufbeantworteransagen konfrontiert. Dabei gehört das Telefon zu einem der wichtigsten Marketinginstrumente. Doch mit bereits geringem Aufwand können Sie das Nutzererlebnis bei dieser Form des Kundenkontakts um ein Vielfaches aufwerten. Wir schildern in diesem Beitrag, wie wir unser eigenes „Warteschleifen-Projekt“ umsetzten.

Rufweiterleitungen optimieren


Kein Anrufer wartet gern. Er ruft an, da er ein Anliegen, ein Problem, ein Bedürfnis hat. Darum sollte das primäre Ziel sein, den Anrufer möglichst nicht warten zu lassen. Als Swyx-Gold Partner verwenden wir selbstverständlich eine Unified Communications Telefonanlage von Swyx. Mit Hilfe des integrierten Call-Routings haben wir zunächst alle Anrufszenarien angepasst und dafür gesorgt, dass möglichst alle Anrufe so schnell wie möglich von einem Mitarbeiter entgegengenommen werden.

Gefühlte Wartezeit verkürzen


Auch das intelligenteste Call-Routing Konzept lässt jedoch nicht vermeiden, dass Anrufer doch mal in einer Warteschleife warten müssen; und sei es nur beim verbinden. Oftmals bespielen Warteschleifen den Anrufen mit grausamen Pieptönen, die an ein Super-Mario Spiel erinnern. Dabei bietet eine Warteschleife wunderbare Möglichkeiten. Warum also nicht die meist unvermeidbare Wartezeit des Anrufers mit einer freundlichen Stimme und einer angenehmen Musik versüßen? Die „gefühlte“ Wartezeit des Anrufers minimiert sich dabei enorm. Ebenso lässt sich die Wartezeit nutzen, um z.b. auf aktuelle Angebote oder Neuigkeiten aufmerksam zu machen. Auf diesen Punkt wollten wir jedoch verzichten.

Wie wir unser Audio-Projekt umsetzten


Professionelle Telefonansagen vermitteln Seriösität, sorgen für Infotainment und sind dabei angenehm und unaufdringlich. Mit einprägsamen, auf Ihr Unternehmen abgestimmten Melodien bleiben Sie langfristig im Kopf. Professionelle Sprecher sorgen für einen sympathischen und kompetenten Eindruck und unterstützen dabei die gewünschte Außendarstellung Ihres Unternehmens.

Auch wir wollten unsere Telefonanlage an bestimmten Stellen, z.B. bei der Begrüßung professionell besprochen werden. Wir sind dabei durch Zufall auf die audiomarketeers aus Bielefeld aufmerksam geworden. Der Kontakt war schnell hergestellt. Wir wählten mit Hilfe des All 4 You Creators einen passenden Sprecher aus. Hier werden eine Vielzahl verschiedener Sprecher und Sprecherinnen angeboten, die man online probehören kann. Wir entschieden uns für Stephan. Wir reichten die Texte ein, die von den audiomarketeers noch einmal auf „Sprechbarkeit“ geprüft wurden. Es dauerte nur zwei Tage, dann war alles im Kasten, bzw. auf der Festplatte. Die Audiodateien bekamen wir in unterschiedlichen Formaten, sodass jede Telefonanlage diese abspielen kann. Fertig! Schnell, preiswert, kompetent und sehr freundlich. So macht’s Spaß!

DJ-Warteschleife sorgt für Entertainment


Um unseren Kunden ein wenig Abwechslung zu bieten, wechseln wir unsere Wartemusik in unregelmäßigen Abständen. Dazu wählen wir peppige, aktuelle oder zeitgemäße Musik – eben Titel, von denen wir glauben, dass sie zu uns passen und den Anrufern gefallen. Selbstverständlich haben wir uns im Vorfeld um die erforderliche GEMA-Lizenzierung gekümmert. Der passende Tarif für die Musiknutzung in einer Telefonanlage nennt sich W-T 2. Aber auch die audiomarketeers bieten eine Fülle von lizenzfreien Musiktiteln. Von Weihnachtsmusik, über World Beat, Slapstick oder Romantik. Auch hier hilft der All 4 You Creator bei der Auswahl der gewünschten Musik.

Hartelijk welkom – Telefonansagen in Fremdsprachen


Nachdem unsere Telefonanlage neu konfiguriert und besprochen wurde, wandten wir uns unseren niederländischen Kollegen der NETGO ICT-Solutions zu. Wie gut, dass die Bielefelder Soundspezialisten auch niederländische Sprecher und Sprecherinnen im Portfolio haben. Die Auswahl des Sprechers überließen wir den niederländischen Mitarbeitern. Diese konnten besser die Aussprache und den Bekanntheitsgrad des Sprechers beurteilen.

Die Mobilbox nicht vergessen


Das positive Kundenfeedback beflügelte uns, ebenso die Mailboxen unsere Firmenhandys besprechen zu lassen. Hier hatten wir die Idee, eine virtuelle Sekretärin als Gesprächspartner einzusetzen. Unsere Mitarbeiterinnen bekommen Stephan als persönlichen Assistenten, für unsere männlichen Kollegen haben wir Denise eingesetzt. Einen pfiffigen Text, lockere Musik dazu… das passt! Die audiomarketeers setzten auch hier äußerst schnell und unkompliziert um. Der Clou: selbst die korrekte Übertragung auf die Mailboxen wird von der Bielefelder Soundagentur übernommen.

Gerade bei der Produktion von Mobilboxansagen lernten wir den Wert von professionellen Sprechern zu schätzen. Für jede Mobilfunknummer muss eine individuelle Mailboxansage produziert werden, sofern -wie in unserem Fall- der Anrufteilnehmer namentlich genannt werden soll. „Dies ist der Anschluss von Herr / Frau…“. Professionelle Sprecher sind in der Lage stets mit gleicher Betonung zu sprechen. So kommen alle Mobilboxansagen „aus einem Guß“. Der Unterschied zwischen erster Aufnahme und aktueller Aufnahme ist nicht wahrnehmbar.

Nutzen auch Sie die Vorteile der akustischen Visitenkarte


Ja, wie man unschwer erkennen kann, sind wir begeisterter audiomarketeers-Kunde. Und da wir tatsächlich oft von unseren Kunden angesprochen werden, wer denn unsere Telefonanlage besprochen hat, arbeiten NETGO und audiomarketeers inzwischen eng partnerschaftlich zusammen.

Kontakt

audiomarketeers GmbH
Herr Christoph Winter
Königsbrügge 8
33604 Bielefeld

Telefon: +49 521 968778 14
E-Mail: cwinter@audiomarketeers.com

 

Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern

0 + 1 = ?

(Update am 29.11.2017: Inhalte aktualisiert)

1 Antwort
  1. Andreas Klöpper
    Andreas Klöpper says:

    Hallo liebes NETGO-Team,

    vielen Dank für die freundlichen Worte!

    Auch wir haben den Kontakt zu euch, als äußerst angenehm und motivierend empfunden. Man darf zurecht behaupten, dass ihr eure Sache sehr ernst nehmt und stets die Kundenzufriedenheit im Fokus habt. Damit können wir uns gut identifizieren und freuen uns auf viele gemeinsame Projekte.

    Viele Grüße vom audiomarketeers-Team

    Antworten

Ihr Kommentar

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Tragen Sie gern dazu bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.